Akzeptanz - & Commitment Therapie

Vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen bieten wir ein aufeinander aufbauendes Curriculum  für ACT an.

 

ACT ist ein theoriebasierter Ansatz innerhalb der Verhaltenstherapie. Die Therapieplanung und Therapie  orientieren sich an sechs zentralen Prozessen, die mit der Aufrechterhaltung von Störungen in Verbindung stehen. ACT ist eine empirisch evaluierte Therapieform, die viel Raum für Kreativität, Spaß und eine angenehme Form der therapeutischen Beziehung beinhaltet.

- Schmerz Professional -

Diese Programm ist für Interessierte aller Sparten im Gesundheitssystem gedacht - ÄrztInnen, Psycho-, Physio-, ErgotherapeutInnen, Pflegepersonal ...

Aus 20 Jahren Erfahrung haben wir ein effektives Konzept für die Arbeit mir chronischen Schmerzpatienten zusammengestellt, welches den Umgang und die Effektivität mit diesem schwierigen Problem erleichtert und die Steigerung der Lebensqualität in den Mittelpunkt stellt. Das Konzept ist so angelegt, dass keine explizite psychotherapeutische Vorerfahrung von Nöten ist, um die vermittelten Inhalte erfolgreich anzuwenden.

Supervision

Innerhalb und außerhalb unserer Fort- und Weiterildungen bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Einzel- oder Gruppensupervision an.

 

Das Gelernte vertiefen, mehr Hintergrundinformation bekommen, komplexe Fälle zusammen ansehen und Fallkonzeptualisierungen erstellen, Techniken präziser werden lassen, aber auch Selbsterfahrungselemente nachholen, eigene Probleme in der Therapie aufdecken und damit umgehen lernen - all das kann Supervision leisten, je nachdem, was Sie wünschen.

Die Supervision kann in Freiburg, Fulda oder per Videokonferenz erfolgen.

Kontakt

 

Talstraße 20, 79261  Gutach

 +49 (0)7685 - 9137274

mail: info@pfaf.eu

© 2020 by PFAF